Wie pflege ich meine Brille richtig?, Brillenputztuch, Brille reinigen

Tipps zur Pflege Ihrer Brille

Brille putzen und pflegen ist eine regelmäßige Aufgabe. Jeder hat andere Gewohnheiten seine oder ihre Brille zu putzen und sauber zu halten. Jedoch gibt es Fehler die man möglichst vermeiden sollte wenn es um das Reinigen der Gläser geht. 

Das wichtigste ist, dass Sie Ihre Brille nie ungeschützt mit dem Glas auf eine raue Oberfläche legen sollten. Außerdem sollten Sie nie Papiertücher oder raue Textilien zum trocknen Ihrer Brille verwenden. Beim putzen verteilen sie den Schmutz lediglich auf Ihrer gesamten Brille. Dabei wirkt das Papier oder die raue Textilie wie ein Schmirgelpapier auf den Gläsern und sogenannte Mikrokratzer gelangen auf die Gläser. Bei wiederholung dieses Fehlers lässt man die Gläser über längere Zeit “erblinden”. Selbst feuchte Papier Brillenputztücher sind oft ungeeignet zum reinigen der Gläser, da sie die Oberflächen Beschichtung der Gläser zerstören kann. Die Hartschicht, die bei vielen Brillengläsern inklusive ist schützt die Brillengläser nicht vor dem erblinden wenn die Gläser falsch gereinigt werden.

Verzichten Sie also auf Papiertücher und nutzen sie stattdessen viel warmes fließendes Wasser sowie spülmittel und Mikrofasertücher die keine harten Schmutzpartikel beinhalten. Damit reinigen Sie Ihre Gläser nachhaltig und gründlich. Versuchen Sie beim kauf von neuen Brillengläsern darauf zu achten, dass Sie eine Clean Schicht auf Ihren Gläsern haben. Dadurch haftet Schmutz und Wasser weniger an den Gläsern und die Reinigung fällt deutlich leichter. Die beliebteste Clean Beschichtung ist der sogenannte Lotus Effekt.

Achten Sie darauf, dass das Wasser nicht zu heiss ist. Zuviel Hitze kann die Gläser schnell beschädigen.

Lassen sich Kratzer in den Brillengläsern wieder entfernen?

Leider nein. Brillengläser sind sehr komplex aufgebaut. Sie bestehen nicht nur aus einer Scheibe Kunststoff die je nach belieben geschliffen oder poliert werden kann. Sie sind mit zahlreichen Schichten wie zum Beispiel die Entspiegelung, Tönungen oder dem Lotuseffekt versehen. Kratzer verletzen diese Beschichtungen meist mit deshalb ist es nicht möglich Kratzer in der Brille rauszupolieren. Wichtig ist, dass Sie die zerkratzten Brillengläser zeitnah austauschen, da durch die Kratzer verschiedene Streuungen an das Auge gelangen, durch die das Auge ständig nachkorrigieren muss. Dies kann zu Kopfschmerzen führen.

Wie pflege ich meine Fassung richtig?

Hochwertige Brillenfassungen sind in der Regel gut gegen Umwelteinflüsse geschützt. Trotzdem ist es alle paar Monate nötig die Fassung zu reinigen. Dies ist deutlich einfacher als die Reinigung der Gläser. Legen Sie Ihre Fassung einfach in ein lauwarmes BAd und geben Sie etwas Spülmittel hinzu.

Alternativ können Sie bei Ihrem Optiker auch die Fassung in ein Ultraschallbad legen lassen. Dabei wird die Brille porentief gereinigt und gleichzeitig auf Schäden überprüft. Das ist oft Kostenlos und innerhalb 10 minuten erledigt.

Wie lagere ich meine Brille am sichersten?

Wenn Sie Ihre Brille mal nicht tragen sollten, ist es wichtig, dass sie an einem sicheren Ort verstaut wird. Am besten eignet sich natürlich ein festes Brillenetui. Sogar Randlose Brillen sind in einem festen Etui sehr gut gegen äußere Einwirkungen geschützt. Achten Sie jedoch regelmäßig darauf, dass in Ihrem Etui kein Schmutz oder Sand ist.

Was muss ich bei randlosen Brillen beachten?

Randlose Brillen sollten Sie stets mit besonderer Vorsicht behandeln. Sie sollten die Brille immer mit beiden Händen ab und aufziehen. Bewahren Sie die randlose Brille immer in einem sicheren Etui auf.

Beim Reinigen sollten Sie darauf achten, dass Sie die Brille immer an dem Glas festhalten, welches sie gerade reinigen, damit die Fassung nicht verbiegen kann.

Lassen Sie die Brille in regelmäßigen Abständen kontrollieren, damit alle Schrauben stets fest verankert sind und Sie Ihre Brille ohne Gefahr tragen können.

Muss ich bei zerkratzen Gläsern auch eine neue Fassung kaufen?

Nein, Sie können Ihr Gläser ganz einfach bei verschiedenen Online Optikern kostengünstig verglasen lassen. Schauen Sie sich beispielsweise den Konfigurator von TogGlas an. Hier erhalten Sie bereits ab 39 Euro neue Einstärkengläser inklusive hin und Rückversand